12. Juli 2010

Kleid Butterick B5491

Butterick 5491
Ich habe schon lange den Stoff für das Kleid gehabt...
Ok, ich schneide den Schnittmuster aus und lese "for moderate jersey only"!
Moderate Jersey- das sind 08/15 Jersey: dennbar, aber nicht all zu viel, so um 20%.
Darum musste ein anderer Stoff her: diesen Viskosa Jersey habe ich vor 2-3 Jahren bei E-Bay gekauft. Die Farbe ist sehr schön, aber der Stoff ist sehr, sehr schlabberig. Dafür lasse er sich gut drapieren.
Ich habe Gr.10 ausgeschnitten ( könnte ruhig auch 8 nehmen, mit meinem Stoff), in der Rückenlänge 1cm zugegeben und die Seitennähte je 0,75cm enger genäht.
Das Kleid entpuppte sich als ein extrem Zeit- und Arbeitaufwendiges Projekt: ich habe 3 Tage geheftet und genäht. Meistens geheftet. Es wurden 17 Schnittteile ausgeschnitten.
Den Reißverschluss habe ich eliminiert und den hinteren Rockbahn ohne die Mittenaht ausgeschnitten.
Der Rücken ist gedoppelt, vorne hat man 3 Lagen Stoff + Bh-Schalen.


.... Eigentlich es ist nicht die optimale Silhouette für meine H-Figur mit kaum Rundungen. Ich wollte es doch ausprobieren mit der Hoffnung, dass meine Oberweite optisch vergrößert wird und die Rockfalten meinen flachen Hintern etwas weiblicher machen :-). Jetzt, auf dem Bild , sehe ich, dass es doch nicht ganz "mein" Schnitt ist: wo keine Taille ist, da helfen auch keine optische Illusionen! Aber egal: ich mag die Farbe, habe das Kleid schon getragen- es ist absolut alltagstauglich und sehr gemütlich! Und ich bin begeistert von den eingenähten BH-Schalen, es ist so bequem bei der Hitze!

Was nähe ich nun??? Ich brauche jede menge farbenfrohen T-Shirts für die Arbeit und die Herbstsachen, aber bei der Hitze kann ich keine Wollstoffe anfassen und das T-Shirts nähen ist langweilig!

Kommentare:

  1. Wow... ganz toll geworden!

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid sieht toll aus - der Schnitt ist wirklich sehr interessant.
    Aber wo sind die 17 Schnitteile bloß versteckt?
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  3. 1- Halsband
    6 Teilen oben vorne
    4 Teilen oben hinten
    2 Teile Bindgürtel
    2 Teile Bauchding mit der Drapierung
    3 Teile Rock
    .... es sind sogar 18 Teilen, nur ich habe den hinteren Rockteil ohne Naht gemacht :-)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, deine Kleider sind immer ein Traum!
    Kreative Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Oh, I love the color and print on this dress. The style looks fantastic on you too!

    AntwortenLöschen
  6. Anonym13.7.10

    Das Kleid steht Dir (Farbe + Schnitt). Und ich hoffe, dass dich Dein Spiegelbild auch noch überzeugt.

    Ida

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid ist sehr schön geworden und steht Dir meiner Meinung nach vorzüglich!

    Liebe Grüße, Sena

    AntwortenLöschen
  8. Hallo! Habe durch Zufall deinen Blog gefunden! Wirklich schöne Sachen! :)
    Woher/Wo bekommst/kaufst du deine Stoffe?
    LG

    AntwortenLöschen