25. Juni 2009

Noch ein Test: Jeans Burda 8085

Ich werde diesen Schnittmuster irgendwann besiegen !!!
Wenn ihr nur wusstet, wie viel habe ich schon für die Tonne produziert1 :-)
Hier habe ich die Gr.40 gemacht. Alle, wirklich alle!, Hosen und Röcke, die ich in 42 gemacht habe (meine Messungen übereinstimmen mit der Gr.42 überein) waren mir zu groß.
Hier habe ich eine Flat Back Adjustment gemacht, nach Burda (der, mit den 3 Einschnitten). Es sieht kompliziert aus, dauert aber max. 5 min! Wer kein Buch hat, hier ist ein Link mit einer Bilderanleitung:1 Basic Pattern on Flickr - Photo Sharing!
Das könnte ich mir aber ersparen: wie ich jetzt sehe, mir fehlt etwas Länge an der hinteren Mittenaht: anscheinend habe ich nicht einen flachen, sondern etwas flacheren, dafür nach unten gesenkten Hintern. Ich werde bei der nächsten Hose nur die Schrittkurve rausholen müssen, damit die Schrittlänge hinten länger wird.
Vorne die Schrittlänge ist ideal.Den Reißverschluss habe ich zum ersten mal nach Sandra Betzina gemacht. Wer kein Buch hat, hier ist ein Video:Video: An Easy, Flat Fly-Front Zipper - ThreadsLeute! Es ist so einfach!!! Ab jetzt werde ich nur so machen! Der Zipper liegt ABSOLUT Flach! Keine Messungen und Stecknadeln! Super !!!
Die Länge habe ich um 3 cm verlängert.
Den Bund und den Untertritt habe ich aus einem Patchworkstoff gemacht, damit das nicht zu dick wird:
Die Stickerei auf den Taschen ist von http://www.emblibrary.com/EL/default.aspx

Kommentare:

  1. Your Jeans are WONDERFUL!
    You did FANTASTIC design work on these. The pockets are amazing!

    You look FABULOUS! Great fit!

    ~ Pam

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt die Hose sehr gut! Besonders die Stickerei! Und auch der Sitz ist fabelhaft!

    Das Schnittmuster habe ich auch schon probiert. Allerdings benötigt der Schnitt so viele Anpassungen, dass ich bislang noch keine zweite Hose davon genäht habe :-)

    Dein Anpassungen haben sich in jedem Fall gelohnt! Ich bin begeistert!!!

    Liebe Grüße von der Honigbärenbiene

    AntwortenLöschen
  3. WOW! Fantastic jeans and I LOVE, LOVE, LOVE the back pockets.

    AntwortenLöschen
  4. Thank you for visitin my blog. I am always glad to meet new people who sew. Love the pockets on those jeans--very nice job. I see you are an avid sewer. I want to spend some time reading through your posts, and seeing what garments you have created. You are a master at lingerie!

    AntwortenLöschen
  5. Lena, deine Jeans sehen sehr professionel aus! Danke auch fuer die Links zu der Sandra Betzina Methode.

    AntwortenLöschen