7. Juni 2010

Hemdblusenkleid Burda 4/2010 Mod.116. :-(((

Too boring!!! Das langweiligste Kleid, das ich je genäht habe!
Nicht mein Ding! :-) Warum sagen alle, dass es ein Muss Have Teil ist ??? Na ja, jetzt habe ich es auch ;-), bin dem Gruppenzwang zum Opfer geworden.
Zu brav, zu einfach, nicht sexy ;-),Nur die schöne Farbe macht es erträglich.
Ich wollte eigentlich ein Hemdblusenkleid aus Patrones nähen und brauchte einen guten Slopper, da die Patrones Schnitte sind für eine 165cm gr. Frau und ich bin 172cm. Ich wollte den Patrones Schnitt mit Burda's Hilfe anzupassen. Aber jetzt, glaub ich, möchte ich keine Hemdblusenkleider tragen, geschweige nähen :-).
Gr.38
BW-Popeline, 1.5m.
Keine Schnittanpassungen (nur 2 cm länger gemacht).
Hier ist das ehemaliges Wunschkleid von Patrones 289.

Kommentare:

  1. Oh, I don't think that dress is boring, at all. I think it looks clean and cool for summer dressing. White shoes and maybe a bright green handbag to go with it. It looks fantastic on you.

    AntwortenLöschen
  2. Anonym7.6.10

    I agree - it suits your figure. Looks fresh and easy to wear. Maybe you will come to like it better :)

    Kay (The Sewing Lawyer)

    AntwortenLöschen
  3. Anonym8.6.10

    Mir gefällt das Patrones-Modell ohne Ärmel auch besser... Irgendwas buntes noch dazu? Große Tasche? Ausgefallene Schuhe? Kontrastfarbenes Innenfutter?

    Ida

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, ich schau schon länger auf deinen Blog! Er gefällt mir wirklich super!
    Und ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Das Kleid sieht wunderschön aus - ganz und gar net langweilig! Und es steht dir ausgezeichnet!

    Liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lena,
    ich habe schon öfter bei Dir vorbei geschaut, bisher immer als stiller Besucher.

    Heute muß ich jedoch mal was sagen. Ich finde Dein Kleid nämlich überaupt gar nicht schlecht. Es paßt und seht Dir jedenfalls super. Das Modell aus der Patrones ist ja viiiel aufwändiger gemacht, mit Steppereien, Falten und Knöpfen. Vielleicht kannst Du ja noch mal über Verhübschung nachdenken. Vielleicht ein andersfarbiger Gürtel,Kontraststeppereien, Nieten, andere Knöpfe. Das verändert den Eindruck total.

    Das Kleid ist jedenfalls viiiel zu schade um in der hintersten Ecke Deines Schrankes zu verschimmeln, es ist nur noch nicht ganz fertig!!

    Ich hoffe auf Vorher/Nachher Bilder...

    Liebe Grüße Manuela

    P.S. Ich führe seit kurzem auch einen Blog, Du bist herzlich eingeladen!

    AntwortenLöschen